AKTUELLES

Neu im Rabbi: Stefan und Jasmin

Im September startete Stefan Eicher und Jasmin Messerli die Mutterschaftsvertretung von Franziska. Die geteilte Stelle werden die Beiden bis Ende April besetzen.

Stefan kommt aus Belp und ist als Leiter in der Cevi Köniz-Liebefeld tätig. Nebst der Cevi hat die Musik einen hohen Stellenwert in seinem Leben. Seine Ausbildung als Kaufmann mit Berufsmatur konnte er diesen Sommer abschliessen.

Seine Zuständigkeiten werden bei der Vermietung, der Buchhaltung und Sekretariatsarbeiten sein.

Jasmin, mit Jungschiname Lupina, ist von der Cevi Jungschar Thurnen. Im Cevi Region Bern zu arbeiten, motivierten sie die vielen tollen Menschen, mit welchen sie schon lässige Erfahrungen machen durfte. In ihrer Freizeit geniesst sie gerne die Natur, sei dies auf eine sportliche Art und Weise oder im «Sünnele-Modus».

Sie freut sich, auf die neuen Aufgaben im Bereich Kommunikation & Verbands-Administration und lässigen Begegnungen, welche auf sie zukommen werden. Aufgrund des begonnenen Studiums wird Jasmin montags und mittwochs für Euch im Sekretariat erreichbar sein.

Wir begrüssen Stefan und Jasmin ganz herzlich im Sekretariatsteam und freuen uns auf die Zusammenarbeit. 😊

Sekretariat Cevi Region Bern
Cevi Region Bern, IKU Film und FotoCevi Region Bern, IKU Film und Foto

J+S-Modul kulturelle Vielfalt im Jugendverband 2022

Erneuere deine J+S-Anerkennung und setzte dich vertieft mit der Thematik der interkulturellen Öffnung auseinander.

Weiter Infos findest du hier
  • Wie erreichst du Migranten und Expats für deine Cevi-Gruppe?
  • Wie kannst du Kinder mit Migrationshintergrund langfristig in die Cevi-Gruppe integrieren?
  • Welche Chancen und Herausforderungen ergeben sich? Wie gehen wir damit um?
  • Wie können wir das Thema in unserem Cevi aufgreifen und vertiefen?

Dieser Kurs findet vom 29.-30.Oktober 2022 in der Cevi Region Zürich statt.

Anmeldung

Crowdfunding neuer Cevi-Bus

Per 2023 braucht der Cevi Region Bern einen neuen Bus. Dafür läuft von Mitte August bis Ende September ein Crowdfunding:

Alle Infos findest du hier

Für unsere Kurse, Lager und Projekte ist der Cevi-Bus unerlässlich. Auch unseren Ortsgruppen leistet er immer wieder gute Dienste. Mit deiner Unterstützung trägst du dazu bei, dass wir auch in Zukunft Personen und Material günstig in unsere Lager und Kurse transportieren können – Herzlichen Dank!

Cevi Region Bern, IKU Film und Foto

Unify-Anlässe im Herbst

Seit Anfang Jahr gibt es im Cevi Region Bern die Projektgruppe unify Bärn. Ziel ist, unser Entwicklungsziel («Der Cevi ist ein Raum, wo über den persönlichen Glauben und das Leben ausgetauscht und auch kontrovers diskutiert wird.») auf vielfältige Art und Weise im Cevi Region Bern umzusetzen. Dazu gibt es im Herbst gleich vier Anlässe:

Unify Bärn freut sich, dich an einem oder mehreren dieser Anlässe zu begrüssen. Bei Fragen melde dich bei rahel.zimmermann@ceviregionbern.ch.


Interessenskurs Film und Foto 2022

Drei Tage lang haben Teilnehmende im IKU Film & Foto die Kamera besser kennengelernt. Aufgrund des Wetters mussten wir unseren geplanten Start vom Gurten ins Rabbi verschieben. Nach einem kurzen Kennenlernen ging es darum, erste Erfahrungen mit der Kamera zu sammeln.

Während dem ganzen Wochenende wurde uns Wissen von erfahrenen Fotograf*innen aus dem Cevi vermittelt.

Cevi Region Bern, IKU Film und Foto

Tichu-Turnier | 18. September 2022

«Hani da es grosses Tichu ghört?» Genau das wird an unserem Tichuturnier vom 18. September 2022 der Fall sein!

Wir laden alle Cevianer*innen und Freund*innen zu unserem Regio-Turnier ein. Melde dich mit deinem Team jetzt auf der Cevi.DB an. Ein spannender Nachmittag wartet auf dich.

Anmeldeschluss: 11. September 2022

Anmeldung | mehr Infos

«Life will win over death, and light will win over darkness» (Volodymyr Zelenskyy, Präsident der Ukraine, in einer Rede am am 1. März)

Davon sind wir überzeugt. Als Cevi Region Bern schliessen wir uns dem Statement von YMCA Europe an und stehen solidarisch zu den lokalen YMCA’s in der Ukraine und Russland.

Unsere Gedanken und Gebete sind bei den vielen Betroffenen, die auf schnelle Unterstützung angewiesen sind.
Als Cevi Region Bern haben wir uns deshalb entschieden, uns mit CHF 1000 an der Spendenaktion von YMCA Europe zu beteiligen. Die Spende kommt jungen Betroffenen des Krieges zu Gute.

Die AG International hat einen direkten Bezug zum YMCA Kyiv und ist mit ihnen im Austausch, wie wir ihnen helfen können.
Wenn du auch Teil davon sein willst:

DONATE FOR UKRAINE | YMCA Europe