„Verein“ – die beste Organisationsform für starke Cevi-Gruppen

Die Existenz von Ortsgruppen, welche nicht als Verein organisiert sind, ist immer mehr erschwert: Die Führung eines eigenen Post- oder Bankkontos ist kaum mehr möglich, J+S Beiträge werden nur noch auf Vereinskonten überwiesen, etc.  

Zudem ist eine Vereinsstruktur oft auch ein Netzwerk, in dem Ehemalige die Jungschararbeit entlastend mittragen.

Bei den nebenstehenden Dokumenten findest du alle nötigen Unterlagen für eine Vereinsgründung.

Wertvolle Informationen sind auch zu finden unter www.vitaminb.ch

Bei Fragen helfen wir gerne weiter: mail(at)ceviregionbern.ch / 031 333 80 70.

Himmelblau AG