Cevi Schweiz

Der Cevi Region Bern ist dem Cevi Schweiz angeschlossen, der ca. 14’000 Mitglieder in sieben Regionen hat.

Der Cevi Schweiz ist Mitglied der Weltbünde

CVJM (engl. YMCA) = Christlicher Verein junger Männer

CVJF (engl. YWCA) = Christlicher Verein junger Frauen

Cevi steht nicht einfach für Kinder- und Jugendarbeit, sondern beinhaltet viele weitere Arbeitsgebiete, die sozial engagiert sind.

Angebote des Cevi Schweiz

Der Cevi Schweiz bietet Aus- und Weiterbildung sowie Begleitung für ehrenamtliche und angestellte MitarbeiterInnen der Cevi-Bewegung an zudem organisiert er auch Anlässe wie den Cevi-Tag, den Treffpunkt und die Nuit de la lumière. Informationen dazu findest du unter cevi.ch

Horyzon, die Schweizer Entwicklungsorganisation für Jugendliche

Den Cevi gibt es in über 120 Ländern weltweit, wenn auch mit einer anderen Abkürzung als in der Schweiz (YMCA = Young Men’s Christian Association, YWCA = Young Women’s Christian Association). Die Brücke vom schweizerischen Cevi zur grossen YMCA- und YWCA-Welt mit über 70 Millionen Mitgliedern schlägt horYzon, die internationale Zusammenarbeit des Cevi Schweiz. Sie unterstützt nationale CVJF- und CVJM-Bewegungen in Afrika, Asien, Lateinamerika und Osteuropa bei der Durchführung von Entwicklungsprojekten und Programmen, welche sich für folgende Ziele engagieren:

  • Die Ausgrenzung von Schwächeren durchbrechen

  • Jugendliche und Frauen in ihrem Selbstvertrauen stärken

  • Menschen befähigen, für ihre Rechte einzustehen und Verantwortung wahrzunehmen

  • Gruppen unterstützen, die sich nach demokratischen Prinzipien organisieren

  • Selbsthilfe und eine eigene Zukunft ermöglichen

In der Schweiz will horYzon die Neugierde für weltweite Cevi-Anliegen wecken und globales Denken an der Basis fördern.

Wissenswertes zu horYzon:

  • Volontäreinsätze: Cevileiter/innen ab 19 Jahren können bei CVJM/CVJF-Partnerbewegungen im Ausland ein drei- bis neunmonatiges Praktikum machen. 

  • Zudem bietet horYzon: Lager, Kurzeinsätze, Seminare und Studienreisen im Ausland an.

  • Hilfsmittel: horYzon stellt Hilfsmittel für die Jugendarbeit zur Verfügung, welche auf ihrer Internetseite zu finden sind.

  • Regelmässige Informationen: Der elektronische Newsletter informiert regelmässig über ihre Projekte.

  • Projektdienst: Zu den meisten Projekten sind Dokumentationen, Dias, Videos und Poster ausleihbar.

Verbindung zu anderen Organisationen und Cevi-Verbänden

Kirchen: Die Kirchen sind wichtige Partner des Cevi Schweiz. Die evangelisch-reformierten Kantonalkirchen der Deutschschweiz unterstützen Cevi-Projekte mit Know-how und Geld.

BSV: Das Bundesamt für Sozialversicherung gibt Beiträge für Projekte der Cevi-Bewegung, finanziert einen Teil der regionalen Ausbildung unserer Leiterinnen/Leiter und unterstützt die Arbeit des Dachverbands.

J+S: Jugend und Sport unterstützt die Leiterinnen/Leiter-Ausbildung der Regionen und zahlt Beiträge an J+S konforme Anlässe und Lager der Cevi-Bewegung. Der Cevi Schweiz leitet Beitragsgesuche der Regionen an J+S weiter und zahlt bewilligte Beiträge aus.

SAJV: Die Schweizerische Arbeitsgemeinschaft der Jugendverbände vertritt die Interessen der Jugendverbände gegenüber Behörden und Gesetzgeber. Der Cevi Schweiz ist aktives Vorstandsmitglied der SAJV.

SUISA: Die SUISA verwaltet die Urheberrechte für Musiknoten- und Aufnahmen. Der Cevi Schweiz hat mit der SUISA einen Globalvertrag ausgehandelt, der alle öffentlichen Auftritte von Cevi-Gruppen abdeckt.

ZEWO: Der Cevi Schweiz ist ZEWO zertifiziert. Unsere Arbeit ist gemeinnützig, unsere Ziele klar, unsere Administration transparent. Die Arbeit des Dachverbands wird zunehmend durch Spenden finanziert.

Versicherungen: Der Cevi Schweiz hat eine Haftpflichtversicherung und eine Versicherung zur Benützung fremder Fahrzeuge. Cevi-Gruppen können sich zu günstigen Konditionen der Police anschliessen.

Internationale Verbände Die Schweizer Cevi-Bewegung beteiligt sich an internationalen Projekten und Partnerschaften, an Konferenzen und mit finanziellen Beiträgen an der Entwicklung der europäischen und weltweiten Cevi-Bewegung.

Himmelblau AG