Vernehmlassung Strategie-Cevi 2019 bis 2030

Der Cevi Schweiz hat vor einiger Zeit eine Strategiekommission einberufen mit dem Ziel eine Strategie für die nächsten zehn Jahre auszuarbeiten. Der Cevi Region Bern, und damit auch Ortsgruppen und Mitgliedsvereine, war in dieser Kommission vertreten und brachte sich fleissig ein.

Nun, nach langen Diskussionen und vielen freiwilligen Arbeitsstunden ist die Strategie auf dem Tisch. Sie bildet die verschiedensten Wünsche und Ansprüche an die Cevi-Bewegung in der Schweiz ab.

Die Verantwortlichen haben die Strategie in die Vernehmlassung geschickt: Jede Person im Cevi kann so, ihren bzw. seinen Senf dazu abgeben und rückmelden, was gefällt und was undenkbar ist.

Was hältst du vom Entwurf

Im Cevi Region Bern wollen wir gemeinsam als Regionalverband Stellung beziehen. Welchen Wert hat die neue Strategie für die Mitglieder des Cevi? Was ist uns als Region Bern besonders wichtig? Wie kann die Strategie umgesetzt werden? Quo vadis, Cevi? Diese wichtigen Fragen kann und will der Vorstand nicht alleine beantworten.

Du und deine ganze Ortsgruppe sind herzlich zu einem «Grillieren & Diskutieren» eingeladen. Am Freitag, 17. August treffen wir uns im Rabbi und schauen nach dem gemeinsamen Znacht den Entwurf der Cevi-Strategie genauer an.

Ziel von diesem Abend ist es, dass die einzelnen Strategiepunkte besprochen und bewertet sind. So können wir als Regionalverband eine Vernehmlassungsantwort einreichen.

Wichtig ist, dass an diesem Abend schon die «konzentrierten» Meinungen aus den Ortsgruppen und Vereinen zusammenkommen. Sprich in deinen Cevi-Kreisen darüber! Zum Beispiel am Lagerfeuer. Oder hänge das Strategiepapier in den Vereinsräumen auf, damit es alle kommentieren können.

Wie gehts weiter

Die Kommission wertet alle Antworten aus und nimmt allenfalls Änderungen vor. Anfang November 2018 stimmt die Delegiertenkonferenz über die Gesamtstrategie ab. Wird sie mehrheitlich angenommen, ist das Dokument unser Kompass für die nächsten zehn Jahre.

Und was ist mit «Wir trauen Gott, den Menschen und uns selber Grosses zu.»? Unser Leitbild bleibt in der gleichen Form bestehen. Die Strategie dient uns als Hilfsmittel, damit wir sagen können, wo wir hinwollen. Das Leitbild ist und bleibt unsere Grundhaltung, mit der wir unterwegs sind.

Schön, wenn du bei der Strategie 2019 bis 2030 mitredest! Fragen und Anregungen sind auch schon im Vorfeld willkommen.

Himmelblau AG