step – die Ausbildungskurse für junge Leiterinnen und Leiter in Kirchgemeinden

«Unsere Traumleiterin muss Zeit haben, eine klare Linie verfolgen
und trotzdem kompromissfähig sein.»

«Unser Traumleiter muss immer ein Spiel parat haben und
auch die stützen, die sich nicht so einbringen können.»

Wer kann denn das schon alles? Müssen Leiterinnen und Leiter das überhaupt alles können?
An der Traumleiterin und dem Traumleiter wird im step gebastelt und gefeilt. Die Kirchgemeinde profitiert vom Angebot step, welches der Cevi Region Bern im Auftrag der Reformierten Kirchen Bern-Jura-Solothurn (refbejuso) durchführt. Jugendliche werden in einer kurzen Ausbildung befähigt, Verantwortung zu übernehmen und so das Leben in der Kirchgemeinde mitzugestallten.

step1: zwei Abende à zwei Stunden oder ein Halbtag

step2: Nachfolgekurs nach Bedürfnis der Kirchgemeinde, Organisation in Absprache mit uns.

Für genauere Informationen nehmen Sie mit Barbara Meister Kontakt auf.

Bilder

Himmelblau AG